Informationsveranstaltung zum neuen Görlitzer Einzelhandelskonzept

Informationsveranstaltung zum neuen Görlitzer Einzelhandelskonzept

Die Stadtverwaltung Görlitz lädt die interessierte Bürgerschaft zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung zum neuen Einzelhandelskonzept ein. Die öffentliche Veranstaltung findet am 20. März um 18.30 Uhr im großen Saal des Rathauses (Untermarkt) statt.

Der vorliegende Entwurf für das Einzelhandels- und Zentrenkonzept wurde durch ein von der Stadt Görlitz beauftragtes Fachbüro erstellt. Es basiert auf einer Bestandsaufnahme des kompletten Einzelhandels der Stadt Görlitz sowie des Einzelhandels der Nachbarstadt Zgorzelec. Die Erarbeitung des Konzepts wurde von einem eigens eingerichteten "Workshop Einzelhandel" begleitet, an dem unter anderem die Vertreter des Görlitzer Einzelhandels teilnahmen.

Das Einzelhandels- und Zentrenkonzept gliedert sich in einen analytischen Teil, der die Untersuchungsergebnisse zu den heutigen Marktverhältnissen beinhaltet, und in einen planerisch-konzeptionellen Teil, der die Leitlinien zur künftigen Entwicklung des Görlitzer Einzelhandels, die Definition und Abgrenzung der zentralen Versorgungsbereiche sowie die Empfehlungen für die Görlitzer Innenstadt enthält.

Verbindlichkeit wird das Konzept durch Beschluss des Görlitzer Stadtrates erlangen, der für Ende März 2012 vorgesehen ist.

Quelle: PM der Stadtverwaltung Görlitz