Umsatz der Brandenburger Baubetriebe weit über Vorjahresniveau

Umsatz der Brandenburger Baubetriebe weit über VorjahresniveauIn den Betrieben des Bauhauptgewerbes im Land Brandenburg mit 20 und mehr tätigen Personen sind die baugewerblichen Umsätze im Jahr 2011 kräftig um 15,9 Prozent auf 2,4 Mrd. EUR gegenüber dem Vorjahr gestiegen. Auch die Auftragseingänge verbesserten sich um 9,3 Prozent und erreichten im Jahr 2011 ein Volumen von 1,9 Mrd. EUR. Die Zahl der Beschäftigten konnte sich im Jahr 2011 nur leicht um 2,9 Prozent auf durchschnittlich 16 213 tätige Personen erhöhen.

Der baugewerbliche Umsatz je Beschäftigten stieg im Jahr 2011 gegenüber 2010 stark um 12,6 Prozent auf durchschnittlich 12 260 EUR. Auch die Entgelte (Löhne und Gehälter) entwickelten sich gegenüber dem Vorjahr positiv und wuchsen im Jahr 2011 um 7,8 Prozent auf 460,5 Mill. EUR. Auf den Baustellen des Landes Brandenburg wurden 21,6 Mill. Arbeitsstunden geleistet, das ist arbeitstäglich bereinigt eine Erhöhung um 13,0 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Wie das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg weiter mitteilt, ging das Jahr 2011 mit kräftig gestiegenen Umsätzen und einem leichten Zuwachs der Auftragseingänge für das Bauhauptgewerbe zu Ende. Die befragten Betriebe des Brandenburger Bauhauptgewerbes erzielten im Dezember 2011 gegenüber dem Vorjahresmonat um fast die Hälfte (+45,7 Prozent) höhere Umsätze (271,0 Mill. EUR). Die Auftragseingänge erhöhten sich im Dezember 2011 gegenüber Dezember 2010 nur leicht um 2,7 Prozent) auf einen Wert von 143,4 Mill. EUR. Während sich die Zahl der Beschäftigten im Dezember 2011 nur vergleichsweise geringfügig um 3,1 Prozent auf 16 699 erhöhte, lag der baugewerbliche Umsatz je Beschäftigten mit durchschnittlich 16 229 EUR um über einem Drittel (+41,4 Prozent) über dem Wert des Vorjahresmonats. Auch die Entgelte stiegen im betrachteten Monat kräftig um 14,0 Prozent auf 43,1 Mill. EUR gegenüber Dezember 2010. Die Anzahl der geleisteten Arbeitsstunden (1,5 Mill.) lag im arbeitstäglichen Vergleich um mehr als die Hälfte über dem niedrigen Wert des Vorjahresmonats.

Bauhauptgewerbe im Land Brandenburg seit Januar 2011

 Umsatz der Brandenburger Baubetriebe weit über Vorjahresniveau

Über das Datenangebot der Baugewerbestatistik informiert: Amt für Statistik Berlin-Brandenburg