Schlittschuhlaufen in Lübbenau/ Spreewald und Umgebung

Der Winter ist im Spreewald angekommen.

Wintertourismus - Schlittschuhlaufen im Spreewald

Die kalten Temperaturen der letzten Tage und Nächte haben allmählich die Fließe zufrieren lassen. In vielen Orten des Spreewaldes sind einzelne Fließe oder Wiesen betretbar und die ersten Schlittschuhläufer drehen ihre "Runden". Die "Mummelkahnfahrten" sind daher momentan nur stark eingeschränkt möglich, nähere Informationen erhalten Sie aber bei den Kahnfährhäfen.

In der Spreewaldstadt Lübbenau wird es am Großen Hafen Glühwein und heiße Erbsensuppe aus der Gulaschkanone und am Ende des Wotschofskaweges einen leckeren Imbiss geben. Die traditionellen Stoßschlitten können in Lübbenau bei Familie Müller (Schlossbezirk 3) ausgeliehen werden. Ab 14.00 Uhr gibt es im Gasthaus "Zum Grünen Strand der Spree" eine Aprés Ski Party . Mehr Informationen zu den Angeboten und den aktuellen Verhältnissen auf dem Eis erhalten Sie bei den Touristinformationen Lübbenau, Burg und Lübben sowie allen anderen Touristinformationen!

Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen, dass die Eisstärken der Gewässer sehr stark variieren. Bedingt durch unterschiedliche Fließgeschwindigkeiten und verschiedene Tiefen der Gewässer kommt es zu verschiedenen Eisstärken. Eine offizielle Freigabe der Gewässer kann daher nicht erteilt werden und ein Betreten der Gewässer geschieht ausschließlich auf eigene Gefahr. Einen Überblick über die aktuelle Wettersituation in den Orten bekommen Sie in unseren Livecams oder unter www.schlittschuhlaufen-im-spreewald.de!

Winter im Spreewald: Winter-Wellness auf die Schnelle

Die Winterferien laufen und Sie möchten mit Ihrer Familie einfach mal ein paar Tage abschalten? Dafür empfiehlt sich der Spreewald mit seiner herrlichen und einzigartigen Natur sowie seinen Winterangeboten, die keine Wünsche offen lassen. Viele Spreewaldgastgeber haben für Kurzentschlossene noch bis Ende März - zum Teil sogar bis April - attraktive Arrangements zum Ausspannen und Genießen im Angebot.

Die speziellen Arrangements für die Winterzeit umfassen verschiedene Ein- und Mehrtagesangebote, Glühwein- und Kuschelkahnfahrten durch das UNESCO-Biosphärenreservat Spreewald sowie Wellnessanwendungen von wohltuenden Massagen bis hin zu Luxusbädern in traditionellen Holzwannen.

Mehr über den „Winter im Spreewald" erfahren Sie beim Tourismusverband Spreewald e. V. (Tel: 035433 - 72299, tourismus@spreewald.de) und auf www.winterlicher-spreewald.de.

So wird Ihr Kurzurlaub zu einem besonderen Erlebnis!

Quelle: spreewald.de