Görlitz - Fachkonzepte Umwelt, Wirtschaft, Verkehr des INSEK als Broschüre erhältlich

Das Stadtplanungs- und Bauordnungsamt arbeitet an der Fortschreibung des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes (INSEK) aus dem Jahre 2001 und hat Teilergebnisse in einer nun vorliegenden, zweiten Broschüre zusammengefasst. Sie beinhaltet die Fachkonzepte Umwelt, Wirtschaft, Verkehr.
Die Notwendigkeit der Fortschreibung ergab sich aus der Veränderung wesentlicher Rahmenbedingungen wie z. B. der demographischen und ökonomischen Entwicklung.

Interessierte erhalten die Broschüren im Stadtplanungs- und Bauordnungsamt. Weiterhin besteht die Möglichkeit, diese auch im Internet abzurufen.

Als Ansprechpartner steht im Stadtplanungs- und Bauordnungsamt Franz-Josef Keul (Telefon 03581 671810, E-Mail: fj.keul@goerlitz.de) zur Verfügung.

Die erste Broschüre zum INSEK wurde bereits 2010 veröffentlicht und umfasste die Fachkapitel Demographie, Städtebau und Denkmalschutz, Wohnen.
Die Broschüren enthalten zu den einzeln Fachkonzepten bzw. -kapiteln in kurz gefasster Form neben einer Bestandsaufnahme und prognostischen Aussagen jeweils die grundlegenden Ziele der Stadtentwicklung. Die Broschüren dienen einerseits der Information, sollen andererseits aber auch eine Diskussionsgrundlage bilden.

Das INSEK ist als eines der wichtigsten Planungsinstrumente sowohl im Landesentwicklungsplan als auch im Baugesetzbuch verankert. Es bildet die Grundlage für strategische Entscheidungen zur Stadtentwicklung sowie die Gewährung von Städtebau-Fördermitteln.

Die weiteren Fachkonzepte des INSEK (Technische Infrastruktur, Kultur und Sport, Bildung, Soziales, Finanzen) sowie das abschließende Fachkapitel "Gesamtkonzept und Umsetzungsstrategie" sollen im Laufe des Jahres in einer dritten Broschüre zusammengefasst und veröffentlicht werden.

Stadtverwaltung Görlitz
Untermarkt 6/8
02826 Görlitz
Telefon +49 (3581) 671691
Telefax + 49 (3581) 671441
www.goerlitz.de