Görlitz - IC-Strecke bis nach Krakau verlängern

Landrat Bernd Lange übergab Schreiben an Bundesverkehrsminister Ramsauer - IC-Strecke bis nach Krakau verlängern

Der Görlitzer Landrat Bernd Lange hat Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer gebeten, sich für eine Verlängerung der IC-Strecke Hannover-Leipzig-Dresden über Breslau (Wroclaw) nach Krakau (Kraków) einzusetzen. Lange übergab am 17. Januar in Berlin im Beisein von MdB Michael Kretschmer (CDU) ein Schreiben, das alle betroffenen Landräte und Bürgermeister auf deutscher und polnischer Seite unterzeichnet haben.

"Seit März 2009 existiert nur eine durchgehende Reisezugverbindung für die 271 Kilometer lange Strecke zwischen Dresden und Breslau. Die Fahrzeit von drei Stunden und 15 Minuten ist viel zu lang", begründete Bernd Lange den Vorstoß. Zudem bestehe auf der deutschen Seite ein Investitionsstau. In Polen dagegen können Züge zwischen Zgorzelec und Breslau mit einer Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h fahren.

Wie Landrat Lange sagte, soll in den nächsten vier Wochen der gleichlautende Brief gemeinsam mit seinem polnischen Amtskollegen Artur Bielinski an den polnischen Verkehrsminister in Warschau übergeben werden.

Foto: Büro MdB Kretschmer